Tagungszentrum Schmerlenbach | Telefon: 06021-63020 | forum@schmerlenbach.de

logo caritas

Aktuelle Informationen zu unserem Sicherheits- und Hygienekonzept

Laden Sie sich hier unser Sicherheits- und Hygienekonzept als PDF herunter.

SICHERHEITS- UND HYGIENEKONZEPT

Selbstbewusst und wirksam führen. Authentisch leiten mit Themenzentrierter Interaktion (TZI) - Bildungsurlaub (HBUG)

26. Juli 2021 14:30 Uhr bis 30. Juli 2021 13:00 Uhr

 

Führungskräfte sind in ihrem beruflichen Alltag mit vielfältigen Anforderungen und Erwartungen konfrontiert. Dabei gilt es immer wieder neu, die eigene Rolle bewusst zu gestalten, klare Entscheidungen zu treffen und wirksam zu kommunizieren.

Mit der Themenzentrierten Interaktion (TZI) entwickelte Ruth C. Cohn ein Konzept für das Leiten von Gruppen bzw. Teams, das Führungskräfte dabei unterstützen kann, Leitung selbstbewusst und erfolgreich wahrzunehmen.

Haltung und Methode der TZI tragen dazu bei, sich der eigenen Bedürfnisse, Gefühle, Stärken und Schwächen bewusst zu werden. Sich selbst als Person wahr- und anzunehmen, ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, authentisch und wirksam zu führen.

Das Seminar ist als berufliche Weiterbildung gemäß § 11 Abs. 1 und 3 i.V.m. § 12 HBUG als Bildungsurlaub im Bundesland Hessen anerkannt.

pdfZertifizierungsnachweis nach HBUG

Referenten:

Prof. Dr. Margit Ostertag. Supervisorin und Coach (DGSv), TZI-Lehrbeauftragte (RCI)

Wolfgang Schneider-Pannewick, Dipl.-Sozialpädagoge (FH), TZI-Lehrbeauftragter (RCI)

Kosten

Seminar: 450,00 € 

Pensionskosten (Ü/F): 150,40 €

Verpflegung: ME/AE/StKA/KA: 134,00 €

Nachrichtenliste Startseite

Gott & die Welt. Filme und Filmgespräche in der Kinopassage Erlenbach

Staffel 16: BERÜHRUNGEN Zur mittlerweile 16. Staffel lädt das Team von "Gott & die Welt" ein, "Berührungen" ist dabei das verbindende Thema der vier Filme. In der Einladung heißt es:  Abstand halten, Berührungen vermeiden – das ist seit März»das Gebot der Stunde«, mit »Social Distancing« die Ausbreitung des COVID-19 Virus verhindern. Dabei ist es bisweilen eine nicht immer ganz ...

Synodale Wegmarke

Veransaltungsreihe zum "Synodalen Weg" Martinusforum Aschaffenburg und KEB Forum Schmerlenbach laden ein Antworten auf drängende Fragen sind nur möglich, wenn wir einander zuhören und uns - unabhängig von Amt und Würden - stets als aufeinander Angewiesene und Lernende verstehen. Der „Synodale Weg“ will diesen Weg gehen: Laien sowie Amts- und Mandatsträger diskutieren und beraten ...

Ausgezeichnete Erwachsenenbildung

Katholische Erwachsenenbildung Schmerlenbach erhält Qualitätssiegel "QESplus" Zehn Einrichtungen der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Würzburg haben für ihre qualitativ hochwertige Bildungsarbeit das Qualitätssiegel „QESplus“ erhalten. Es wird von der Prüfungsgesellschaft „Certqua“, der Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von ...

­