Tagungszentrum Schmerlenbach | Telefon: 06021-63020 | forum@schmerlenbach.de

logo caritas

Aktuelle Informationen zu unserem Sicherheits- und Hygienekonzept

Laden Sie sich hier unser Sicherheits- und Hygienekonzept als PDF herunter.

SICHERHEITS- UND HYGIENEKONZEPT

Kontemplation

18. Oktober 2020 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ein Einführungsworkshop in die Grundlagen der kontemplativen Praxis

Die Grundübung der Kontemplation als christlicher mystischer Weg, ist das Verweilen in der Fülle des Augenblicks, das ständige und geduldige Loslassen aller Gedanken und Vorstellungen und das vertrauensvolle Sich-Einlassen auf den eigenen Wesensgrund. Kontemplation ist Einüben in den Augenblick, in die Gegenwärtigkeit des Lebens. Nach einer Einführung wenden wir uns dem zentralen Element der Kontemplation, dem Sitzen in Stille, zu. In Verbindung mit dem Atem kehren wir uns immer wieder von außen nach innen. Die Praxis der Kontemplation führt zur Erfahrung des eigenen spirituellen Kernes, der trägt, begleitet und verwandelt. Das stille Sitzen wird durch achtsames Gehen und Körperübungen begleitet. Die Teilnehmer des Kurses erhalten freien Eintritt für den Abendvortrag von Herrn Haack.

Wichtig: Bitte beachten Sie unser Sicherheits- und Hygienekonzept.

 Bild: Peter Weidmann / pfarrbriefservice

Referentin: Petra Speth, Audiotherapeutin (DSB), Kontemplationslehrerin (Wohnraum des Göttlichen)

Weitere Informationen

60,00 € (inkl. TaGe)

Nachrichtenliste Startseite

Gott & die Welt. Filme und Filmgespräche in der Kinopassage Erlenbach

Staffel 16: BERÜHRUNGEN Zur mittlerweile 16. Staffel lädt das Team von "Gott & die Welt" ein, "Berührungen" ist dabei das verbindende Thema der vier Filme. In der Einladung heißt es:  Abstand halten, Berührungen vermeiden – das ist seit März»das Gebot der Stunde«, mit »Social Distancing« die Ausbreitung des COVID-19 Virus verhindern. Dabei ist es bisweilen eine nicht immer ganz ...

Synodale Wegmarke

Veransaltungsreihe zum "Synodalen Weg" Martinusforum Aschaffenburg und KEB Forum Schmerlenbach laden ein Antworten auf drängende Fragen sind nur möglich, wenn wir einander zuhören und uns - unabhängig von Amt und Würden - stets als aufeinander Angewiesene und Lernende verstehen. Der „Synodale Weg“ will diesen Weg gehen: Laien sowie Amts- und Mandatsträger diskutieren und beraten ...

Ausgezeichnete Erwachsenenbildung

Katholische Erwachsenenbildung Schmerlenbach erhält Qualitätssiegel "QESplus" Zehn Einrichtungen der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Würzburg haben für ihre qualitativ hochwertige Bildungsarbeit das Qualitätssiegel „QESplus“ erhalten. Es wird von der Prüfungsgesellschaft „Certqua“, der Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von ...

­