Tagungszentrum Schmerlenbach | Telefon: 06021-63020 | forum@schmerlenbach.de

logo caritas

Herzlich willkommen!

Seit 1. März 2022 ist das KEB Forum Schmerlenbach e.V.  mit dem Martinusforum e.V. zu einem Verein verschmolzen. Der offizielle Name lautet von nunmehr „Martinusforum Aschaffenburg-Schmerlenbach e.V.“ Der bisherige Auftrag beider - kirchliche Erwachsenenbildung für die Region Untermain - bleibt der Gleiche. Was vorher mit unterschiedlichen Schwerpunkten auf zwei Programmangebote verteilt war, finden Sie jetzt hier unter einem Dach

www.martinusforum.de

  

Auch weiterhin werden vor allem Tages- oder Übernachtungsveranstaltungen in Schmerlenbach stattfinden.

Wenn selbst die Clownin Trauer trägt

14. Juni 2022 18:30 Uhr bis 17. Juni 2022 13:00 Uhr

Ein Seminar über Trauer und Trost, Verlust und Abschiednehmen, sich Einlassen und Loslassen

Trauer ist ein Bestandteil des Lebens. Sie gehört zu den tiefsten Gefühlen, zu denen der Mensch fähig ist. Trauer ist die Antwort auf Verlust. Ob klein oder groß - eine Leere tut sich auf, es dauert, bis etwas Neues entsteht. Das Ende von Beziehungen, der Arbeitsplatzverlust, ein Wohnungswechsel und natürlich auch der Tod führen uns in die Trauer. Eine Clownin und eine erfahrene Trauerbegleiterin zeigen auf ihre jeweils ganz eigene Art und Weise, wie wir etwas verlieren und am Ende doch reich beschenkt sein können. Beide zeigen uns, wie wir mit unserer Kreativität und unserem Mut daran gehen können, die eigene Trauer noch einmal anzuschauen. Dabei verwandelt sich diese Trauer. Wir probieren neue Schritte, so dass ein Neuanfang möglich wird.

Zielgruppe: Trauernde und Trauerbegleiter*innen, von ihrer eigenen Erfahrung ausgehend nähern sich die Teilnehmenden Trauer und Lebendigkeit aus wechselnden Perspektiven.

Referentinnen: Clownin Sophia Altklug alias Dr. Kristin Kunze

Nancy Hölterhof, Dipl. Soz. Päd, Gestalttherapeutin (DVG)

Weitere Informationen
 

499,00 € Seminargebühren (inkl. Ü/VP/StKa/KA)

 Tagungszentrum Schmerlenbach

Dr. Kristin Kunze, Engelskirchen, Nancy Hölterhof, Köln

­